Sag es - Steh Vermögen in Konflikten

 

 

 

"Sag es"

Sag es -Steh Vermögen in Konflikten

 

Emotionale Selbst – Steuerung in schwierigen Kommunikations Situationen

 

Mit Isabel Kresse und Charu Eliza Hermsdorf

 

Grundlage für gelingende Beziehungen ist ein klarer und offener Umgang mit Konflikten.

 

Konflikte sind Situationen, die enorme Wachstumschancen bieten. Sie sind der Schlüssel zu unserer Potenzialentfaltung und geben uns Signale und Hinweise, dass wir etwas verändern sollten.
Oft erschüttern uns Konflikte in unserem Wesen und es fällt uns schwer, diese Erschütterung (aus) zu halten. Unser erster Reflex ist häufig zu fliehen, in Aktionismus zu verfallen oder sie gar zu ignorieren.

 

Wir folgen unseren gewohnten Mustern, die uns vertraut sind. Leider greifen diese nicht immer wie gewohnt. Es braucht eine neue Bewegungen: Wir befinden uns in einer Lücke zwischen dem Alten, was nicht mehr richtig greift und dem Neuen, was noch nicht sichtbar ist.

 

Diese Lücke ist eine Heldenlücke, sie bietet uns Raum zu experimentieren, neues Verhalten auszuprobieren, ungewohntes Terrain zu betreten.

 

In diesem Workshop bauen wir ein Feld mit Sorgfalt, Präsenz und Mitgefühl auf, indem wir jede*n Teilnehmer*in einladen, in seine oder ihre Heldenlücke zu treten.

 

Gemeinsam lernen wir, ein gesundes Stehvermögen in Konflikten zu gewinnen und dabei handlungsfähig bleiben und voll in unserer eigenen Kraft zu stehen.

 

Dieser Workshop kann auch als Fortbildung für Mediatorinnen und Mediatoren gebucht werden.

 

 

Organisatorisches

 

Teilnahmevoraussetzungen: keine
Termin: 16. bis 19. November 2017
Donnerstag: 19:00 – 21:30 Uhr
Freitag & Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Insgesamt 22 Stunden
Ort: wird noch bekannt gegeben.

Ihre Investition: 480,- € Die Umsatzsteuerbefreiung für dies Fortbildung ist beantragt. Mitglieder der Mediationszentrale Berlin und Absolventen der IK Ausbildung erhalten 5% Rabatt. Für diese Weiterbildung kann Bildungsprämie beantragt werden.